Hugo Ramnek kann man auch live erleben.
Hier die nächste Gelegenheit.
Die eine und den anderen bei der einen oder anderen Veranstaltung zu sehen, würde ihn freuen.

SAMSTAG, 05. OKTOBER 2019, 18.00

Festakt: Preisverleihung und Lesung des Siegers des
13° Premio letterario internazionale Merano-Europa 2019 /
13. Internationaler Literaturpreises Merano-Europa 2019

Hugo RAMNEK erhält den 1. Preis für seine Erzählung Die Schneekugel, Titelgeschichte des im Frühling 2020 erscheinenden neuen Buchs.

Ort: Stadttheater Puccini, Theaterplatz 2, 39012 Meran, Südtirol/IT, https://www.passirio.it

DONNERSTAG, 09. JANUAR 2020, 20.30 UHR
FREITAG, 10. JANUAR 2020, 20.30 UHR

Duo MeierMoser & der Huber: DIE TOMATENSUPPENSCHLEUDER. Eine musikalisch-theatrale Abklärung im Jahre 100 nach Dada

Hugo Ramnek: Text

Martin Schumacher: Komposition

Delia Dahinden: Regie

Martin Meier Schumacher, Christoph Moser Gantert, Lukas Huber Roth: Schauspiel und Musik
https://meiermoserhuber.ch

Ort: Theater TICINO, Seestrasse 57, 8820 Wädenswil, TEL.: 044 780 93 58, info@theater-ticino.ch

SAMSTAG, 01. FEBRUAR 2020, 20.30 UHR

RAMNEK & SCHUMACHER. Das Letzte von Leopold. Leseperformance mit Musik.

Die abenteuerliche und amouröse Fabelei über einen Zierkarpfen und eine Bachforelle, samt aquatischen Zwischenspielen und sprudelnden Reimzuflüssen, wird erzählt von Hugo Ramnek und zum Klingen gebracht von Martin Schumacher.

Hugo Ramnek: Text, Stimme, Gesang
ramnek.at

Martin Schumacher: Kompositionen, Bassklarinette, Akkordeon, Maultrommel, Gesang
martin-schumacher.ch

Ort: Zum Hut, Bahnhofstrasse 18, 8610 Uster, Tel.:044 940 33 70, www.zum-hut.ch

FREITAG, 08. MAI 2020  Abgesagt

Die Schneekugel. Ein Roman in Erzählungen. Zürcher Erstlesung

Hugo Ramnek stellt sein neues Buch vor.
Eine Familie, ein Ort an der Grenze, zwei Sprachen, verwehte Spuren, verborgenen Geschichten, ein Stück Europa.
Ausgezeichnet mit dem Premio letterario internazionale Merano-Europa.

Moderation und Gespräch mit dem Autor: Dorothee Kohler, Germanistin

Ort: Buchhandlung Hirslanden, Freistraße 221/Ecke Forchstraße, 8032 Zürich,Tel.: 044 381 06 66,
lesen@buchhandlung-hirslanden.ch